corona

Fahrtkosten zur Betreuung von Enkelkindern als außergewöhnliche Belastungen?

Großeltern können die Fahrtkosten zur Betreuung von Enkelkindern nicht als außergewöhnliche Belastungen geltend machen. So entschied das Finanzgericht Münster. Eine Ausnahme von diesem Grundsatz, dass Aufwendungen für Besuche zwischen Angehörigen nicht berücksichtigt werden können, auch wenn sie im Einzelfall außergewöhnlich hoch sind, seien nur zulässig, wenn Besuchsfahrten ausschließlich zum Zwecke der Heilung oder Linderung einer …

Fahrtkosten zur Betreuung von Enkelkindern als außergewöhnliche Belastungen? Weiterlesen »

Wohnungseigentümerversammlung muss auch während COVID-19-Pandemie stattfinden

Das Landgericht Frankfurt am Main entschied, dass sich ein WEG-Verwalter nicht unter Hinweis auf die Corona-Pandemie weigern kann, eine Eigentümerversammlung durchzuführen. Im Streitfall hatte sich der Verwalter geweigert, die jährliche Versammlung einzuberufen und durchzuführen. Dieser Grundsatz gelte nach Ansicht des Landgerichts Frankfurt auch während der Pandemie weiter, da die Versammlung der zentrale Ort für die …

Wohnungseigentümerversammlung muss auch während COVID-19-Pandemie stattfinden Weiterlesen »

Ausgaben für medizinische Masken können sich steuerlich auswirken

Krankheitskosten können als außergewöhnliche Belastungen steuerlich geltend gemacht werden. Damit sich außergewöhnliche Belastungen steuermindernd auswirken, muss die sog. zumutbare Eigenbelastung überschritten werden. Diese ist unterschiedlich hoch und richtet sich nach dem Einkommen, dem Familienstand und der Anzahl der Kinder. Das Finanzamt erkennt z. B. Ausgaben für Zahnersatz, Brillen, Kuren oder orthopädische Hilfsmittel an. Auch Kosten …

Ausgaben für medizinische Masken können sich steuerlich auswirken Weiterlesen »

Corona-Krise: Besteuerung von Mieteinkünften bei Ausbleiben von Mieteinnahmen

Die Oberfinanzdirektion Nordrhein-Westfalen hat in ihrer Verfügung vom 02.12.2020 erläutert, wie zu verfahren ist, wenn bei einem Vermietungsobjekt die Miete in einer finanziellen Notsituation aufgrund der Corona-Krise ganz oder teilweise erlassen wird. Ein zeitweiser oder vollständiger Mieterlass aufgrund der finanziellen Notsituation des Mieters als Folge der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie führe nicht grundsätzlich zu einer Veränderung …

Corona-Krise: Besteuerung von Mieteinkünften bei Ausbleiben von Mieteinnahmen Weiterlesen »

übernahme von kosten für covid-19-tests durch den arbeitgeber

Das Bundesfinanzministerium hat zu der Frage Stellung genommen, ob die Übernahme von Kosten für COVID-19-Tests durch den Arbeitgeber zu Arbeitslohn führt. Übernimmt der Arbeitgeber die Kosten von COVID-19-Tests (Schnelltest, PCR- und Antikörper-Tests), sei es aus Vereinfachungsgründen nicht zu beanstanden, von einem ganz überwiegend eigenbetrieblichen Interesse des Arbeitgebers auszugehen. Die Kostenübernahme sei kein Arbeitslohn, so das …

übernahme von kosten für covid-19-tests durch den arbeitgeber Weiterlesen »

Corona Update: Überbrückungshilfe II – Regierung rudert bei Rückzahlungen teilweise zurück

­ ­Die letzten Tage haben wir uns in Sachen News zwecks Überbrückungshilfen II und III sowie November- und Dezemberhilfe stark zurückgehalten, da sich hier fast täglich umfangreiche Änderungen ergeben haben, welche am tag drauf jedoch nicht mehr gültig waren. Dies lassen wir an dieser Stelle unkommentiert.  Es wurde so dann endlich eine positive Mitteilung in …

Corona Update: Überbrückungshilfe II – Regierung rudert bei Rückzahlungen teilweise zurück Weiterlesen »

Corona Update: Überbrückungshilfe 3 und Herabsetzung Sondervorauszahlungen

Das Jahr 2021 hat nun bereits drei Wochen auf der Uhr, dennoch fühlt es sich leider weiter an, als wenn 2020 in die Verlängerung gehen würde. Ein neuerlicher Regierungsgipfel, streitende MinisterpräsidentInnen, weitere Verschärfungen, ein weiter anhaltender Lockdown. Wir hoffen dennoch weiter, dass Sie gesund durch diese Zeit kommen. Neben Home-Office-Verpflichtungen und strengeren Maskenregelungen gab es heute …

Corona Update: Überbrückungshilfe 3 und Herabsetzung Sondervorauszahlungen Weiterlesen »